DAMN HAPPY đŸ€—

DO IT TO BE HAPPY! ❀
… oder ein DICKES FETTES PlĂ€doyer OHNE Wenn und OHNE Aber
FÜR DEINE bewusste Persönlichkeitsentwicklung!
🙌 

Wieso? – Weil ich mich um meine bewusste Persönlichkeitsentwicklung bereits kĂŒmmere, schon seit einigen Jahren inzwischen… und es war bestimmt nicht alles easy, sicher nicht alles angenehm und VerĂ€nderung passiert selten von heute auf morgen, ABER (fettes ABER!!), es ist sooo fucking lohnenswert!!

Ich versuch mal zu beschreiben, was bei mir abgeht: Ich bin so happy, dass ich jeden Tag die ganze Welt umarmen könnte. Ich fĂŒhle dieses Kribbeln vor lauter GlĂŒcksgefĂŒhlen im ganzen Körper. Ich fĂŒhle mich frei. Ich fĂŒhl mich lebendig. Ich krieg das Grinsen teilweise gar nicht mehr aus dem Gesicht. Mir ist (meistens) scheiß egal, was andere ĂŒber mich denken. Ich mach einfach mein Ding. Ich liebe meinen Job. Meine Arbeit ist sehr gefragt, weil ichs scheinbar ziemlich gut mache. Ich liebe es unterwegs zu sein. Ich liebe es zu reisen, neue Leute und die ganze Welt kennen zu lernen – immer wieder Neues zu erleben. Ich mach’s einfach. Ich fliege Gleitschirm – und DAMN: I love it! Ich liebe meine Family, mit der ich inzwischen wieder guten Kontakt habe, die mich inzwischen so akzeptiert, wie ich bin bzw. sie mir vielleicht trotzdem oft nen Vogel zeigt, aber mir letztendlich nicht mehr reinredet, sich stattdessen denkt ‘Nicy macht eh was sie will’ und mich dann tatsĂ€chlich machen lĂ€sst. Ich weiß ich kann mich auf meine Family zu tausend Prozent verlassen, alle sind immer fĂŒr mich da. Von meinen Freunden ganz zu schweigen – ich hab viele Freunde und uff bin ich dankbar, denn einer besser als der andere!! Die einzigartigsten, witzigsten, offensten, liebsten und tollsten Menschen der Welt darf ich meine Freunde nennen! Ich hab aktuell so viele geile Projekte, an denen ich arbeite – alles Projekte, die absolut meine Leidenschaft sind, die ich mach, weil sie die Welt ein bisschen besser machen und sowieso fĂŒr mich, weil ich mir auch selbst dadurch helfe. Ich bin online sehr aktiv mit Website, instagram, youtube und vieles mehr. Und ich liebe es, mein Leben zu teilen, mit all denen, die wollen. Und neben all dem hab ich sogar noch mehr oder weniger mein Leben im Griff (wobei meistens mehr und selten weniger): Ich hab ne echt gute Ordnung, was meine Unterlagen, Dateien und Daten etc. angeht, wenig und bewussten Besitz #minimalismus, keine Schulden, dafĂŒr nen guten Finanzplan, zwar viel am arbeiten, aber auch viel Ruhe, raus in die Natur, Meditation, viel Bewegung, ich mach mir jĂ€hrlich mein Visionboard, ich feier meine Erfolge, ich kĂ€mpfe fĂŒr meine Werte und Ziele und mach regelmĂ€ĂŸig meine bewusst gewĂ€hlten Routinen, die Gott sei Dank auch dann schon ihre Wirkung zeigen, wenn man sie nur zur HĂ€lfte konsequent durchzieht 😀
Ich bin so unendlich dankbar fĂŒr mein Leben und fĂŒr alles, was ich erlebe und was um mich herum passiert, dass ich oft gar nicht weiß, was ich sagen soll und einfach nur staune und happy bin. Die Welt ist so riesengroß und wunderschön – so viel Liebe und ich mittendrin… damn happy 🙂

SO das war jetzt mal die spontane Beschreibung meines Lebens und zwar nicht als aktuelle Momentaufnahme, sondern mit dieser Happiness als GrundgefĂŒhl! FĂŒr manchmal vielleicht kaum zu glauben, aber #isso 😋


TWO THINGS…

HAPPY hin oder her, ABER da gibts noch zwei Dinge…

ERSTENS, was ich niemals vergessen werde:
Meine Vergangenheit und meines Story.

Und ZWEITENS, was ich niemals ĂŒbersehen werden kann:
Die Leute, die GRUNDSÄTZLICH NICHT happy sind.
Die, die an sich selbst zweifeln, die kein Spaß am Leben haben, die von ihrem Umfeld runtergezogen werden, die keine Ziele und Visionen haben, die nicht lachen können, die immer traurig sind und Angst haben, die nicht wissen, dass es auch anders geht und dass sie nicht SO leben mĂŒssen!


ICH WEIß und ich hab’s inzwischen wirklich verstanden…

Ich kann Menschen NICHT helfen.
Ich kann sie NICHT verÀndern.
Ich kann NIX fĂŒr die Menschen tun.

Das einzige was ich wirklich tun kann, ist das Beste aus mir selbst zu machen, dabei damn happy sein und wenns gut lÀuft damit ein paar Leute anstecken.

Und abgesehen von dem, was ich eigentlich fĂŒr mich tue, kann ich, wenn ich’s doch nicht lassen kann oder danach gefragt werde, zumindest Impulse geben! Ich kann den Leuten einfach meine Story erzĂ€hlen. Ich kann ihnen zeigen, was ich getan hab und was mich zu dem gemacht hat, wie ich heute bin.


Verdammt nochmal… đŸ˜±đŸ€Ż

DU HAST VERDIENT, DASS ES DIR ABNORMAL GUT GEHT!! Ohne wenn und aber! Du bist es wert und hast es verdammt nochmal verdient!!! Es fĂŒhlt sich einfach besser an, wenn’s einem gut geht! …und wenn es nicht fĂŒr dich so sein sollte, dann zumindest fĂŒr dein Umfeld, denn auch das kann mit dir tausend mal mehr anfangen, wenn’s dir FUCKING GUT GEHT!!

Das schließt sicher nicht aus, auch mal nen scheiß Tag zu haben,
ABER dafĂŒr alles andere! Das wird’s einfach nicht mehr geben:

  • depressiv und negativ durchs Leben zu gehen
  • vor sich hinvegetieren
  • nicht wissen, was man mit seiner Zeit anfangen soll
  • keine Freunde zu haben
  • keinen Spaß am Leben zu haben
  • Misserfolg
  • an sich zu zweifeln
  • Dinge zu bereuen
  • und am Ende seines Lebens da zu sitzen und sich zu denken.. “HĂ€tte ich mal..”

HOLY SHIT!

Wirklich: HOLY SHIT – bin ich froh, dass ich inzwischen weiß, dass nicht so sein muss, wie es halt schon immer gewesen und DASS EINFACH ALLES MÖGLICH IST! Man kann an allem arbeiten, alles ist erlernbar, alles ist möglich! ALLES! FĂŒr jeden und damit auch fĂŒr DICH!!

Klar hat jeder seine Themen… #wassolls
Enjoy the process!

Wenn dein offensichtliches Thema ‘EIFERSUCHT’ ist, dann google es, informiert dich, zieh dir youtube-Videos rein, mach Therapien, entwickel dich weiter, solange bis das Thema durch ist! ES IST MÖGLICH, sich von diesem Thema zu befreien!

Wenn dein offensichtliches Thema ‘EINSAMKEIT’ ist, dann google es, informiert dich, zieh dir youtube-Videos rein, mach Therapien, entwickel dich weiter, solange bis das Thema durch ist! ES IST MÖGLICH, sich von diesem Thema zu befreien!

Wenn dein offensichtliches Thema ‘SCHULDEN’ ist, dann google es, informiert dich, zieh dir youtube-Videos rein, mach Therapien, entwickel dich weiter, solange bis das Thema durch ist! ES IST MÖGLICH, sich von diesem Thema zu befreien!

Wenn dein offensichtliches Thema ‘ÜBERGEWICHT’ ist, dann google es, informiert dich, zieh dir youtube-Videos rein, mach Therapien, entwickel dich weiter, solange bis das Thema durch ist! ES IST MÖGLICH, sich von diesem Thema zu befreien!

Wenn dein offensichtliches Thema ‘ALKOHOL, DROGEN oder sonstige SÜCHTE’ ist, dann google es, informiert dich, zieh dir youtube-Videos rein, mach Therapien, entwickel dich weiter, solange bis das Thema durch ist! ES IST MÖGLICH, sich von diesem Thema zu befreien!

Wenn dein offensichtliches Thema ‘UNZUFRIEDENHEIT IM JOB’ ist, dann google es, informiert dich, zieh dir youtube-Videos rein, mach Therapien, entwickel dich weiter, solange bis das Thema durch ist! ES IST MÖGLICH, sich von diesem Thema zu befreien!

Wenn dein offensichtliches Thema ‘SOZIALE INKOMPETENZ’ ist, dann google es, informiert dich, zieh dir youtube-Videos rein, mach Therapien, entwickel dich weiter, solange bis das Thema durch ist! ES IST MÖGLICH, sich von diesem Thema zu befreien!

UND SO WEITER….

NEVER FORGET: ALLES IST MÖGLICH!!!


ZurĂŒck zu allen meinen Blog-BeitrĂ€gen: HIER!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*