Zu viele Aufgaben…

30.11.2017

Was soll ich sagen 😀   Wenn’s zu viel ist, dann ist es halt zu viel! Und zu viel ist meistens nicht sonderlich gut…   Und was nicht gut ist, sollte man Ă€ndern.
So lange Ă€ndern bis es BESSER wird, solange bis es SUPER GUT wird im besten Fall 😉   Und VerĂ€nderung bei zu vielen Aufgaben heißt: DETOX! Aussortieren! Radikal!   Weniger ist mehr 😀 Dieser Spruch, den man so oft hört und sagt und halt einfach wahr ist.   Ja okay – ich habs verstanden und du bestimmt auch.   Jaaaaa… Aussortieren okay. Ja wir machens jetzt! Wirklich!   #bullshit !   Blablablablabla – ich kenn da so ein zwei drei Personen, die den Spruch auch kennen.
Die kennen den nicht bloß, die sagen den sogar.
Die das SOGAR ERNST, was sie sagen! Echt jetzt!   ABER ARSCHGELABER!   Was zĂ€hlt, ist nicht, dass du es jetzt weißt oder verstanden hast oder was Ă€ndern willst oder ernst meinst,
was zĂ€hlt ist, dass du was tust, dass sich was verĂ€ndert!   Ist halt so…   In diesem Sinne geh ich jetzt mal aussortieren 😀
Schönen Tag dir noch!   Hier vielleicht noch die Empfehlung zu meinem letzten Blog-Beitrag:

>> Ernst meinen reicht nicht!


Diese zwei Links als guter Input – if you want:

Zu viele Aufgaben? Ein Prinzip und zwei Fragen helfen weiter

Steve Jobs: Wie man sich auf weniges fokussiert