keep the minutes!

Fรผhre Protokoll!

>> videos

Ich hab nicht viel Zeit, um diesen Beitrag zu schreiben, weil ich tatsรคchlich jetzt gleich auch noch ein Protokoll fertig machen muss – aber besser kurz, als gar nicht! ๐Ÿ˜‰


Grรผnde und Ziele der Protokoll-Fรผhrung:

  • Wissen:ย Wir alle sind bloรŸ Menschen und Menschen sind vergesslich. Teilweise kรถnnen wir schon am Ende vom Meeting nicht mehr alle Agenda-Punkte aufzรคhlen. Durch ein Protokoll wird ein komplettes Meeting dokumentiert und es kรถnnen dadurch keine Informationen mehr verloren gehen. Das allgemeine Wissens-Level wird erhรถht!
  • Transparenz:ย Vorgรคnge werden vollstรคndig und verstรคndlich abgebildet und auch fรผr zum Beispiel andere Abteilungen nachvollziehbar gemacht. Auch ‘Nicht-Anwesende’ erhalten Einblick.
  • Kontrolle:ย Wรคhrend eines Meetings werden Ziele festgesetzt. Mit einem Protokoll kann beim nรคchsten Meeting der gewรผnscht Soll-Zustand mit dem tatsรคchlichen jetzigen Ist-Zustand verglichen werden, um Defizite festzustellen und aktuelle Entwicklungen zu รผberprรผfen.
  • Grundlage: Ein Protokoll kann allen Beteiligten fรผr die weitere Arbeit als Grundlage und Orientierungshilfe dienen. Protokolle fรถrdern effizientere Arbeit, Fokus und eine bessere Zielerreichung.
  • Beweismittel: “Was schwarz auf weiรŸ steht – gilt!”

Wann empfehle ich Protokolle zu machen?

Jaaa irgendwie immer ๐Ÿ˜€ Also bei Meetings, Versammlungen, Sitzungen, Mitarbeiter-Gesprรคchen – bei allem geschรคftlichen sowieso!! Aber sogar privat empfehle ich das: Zum Beispiel bei Vereins-Sitzungen und ja sogar bei Familien-Krisensitzungen oder Familien-Feiern, je nachdem ob dort relevante Dinge besprochen werden und wer dann alles betroffen ist.