body controlling

Körper-Controlling

>> videos


Je nachdem, was dein Ziel ist, sind unterschiedliche Methoden fĂŒr dich relevant – hier jedoch einige empfehlenswerte Methoden:

  • GEWICHT
    ein Tag in der Woche immer zu gleichen Uhrzeit wiegen
    Das Gewicht ist ein gutes Kontroll-Parameter, aber ACHTUNG: es ist nur ein Parameter von vielen und wird oft ĂŒberbewertet!!
  • MAßE
    ein Tag in der Woche immer zur gleichen Uhrzeit messen
    besorg dir ein Maßband und messe deine UmfĂ€nge/LĂ€ngen/das, was fĂŒr dich zĂ€hlt!
  • FOTOS
    alle zwei Wochen oder einmal im Monat fotografieren
    besser kann man nicht vergleichen, was sich verÀndert.
    mit Fotos kannst du den Blick in den Spiegel dokumentieren und es verhindert Betriebsblindheit, die man oft selbst entwickelt.
    irrelevant ob es dabei um deine Körper-Statur, deine HaarlÀnge oder dein Hautbild geht.
  • KLAMOTTEN
    wenn die Hose nicht mehr so eng sitzt, dann hat sich zwangslĂ€ufig irgendwas verĂ€ndert 😉
  • ZEIT
    messe beispielsweise bei Trainingseinheiten deine Zeit – so kannst du langfristig analysieren und dich durch individuelle Korrekturen verbessern

Alle Methoden sollen NICHT im Mess-Stress ausarten,
es geht darum gute ORIENTIERUNGSHILFEN zu schaffen fĂŒr effizientes Tracking, um dardurch besser, einfacher und schneller seine Ziele zu erreichen!


 

No votes yet.
Please wait...