peace

THE POWER OF PEACE

Die Handgeste, bei der der Zeige- und Mittelfinger zu einem auseinander gespreizt ausgestreckt werden, während der Ringfinger und der kleine Finger eingezogen bleiben, der Daumen über die beiden Finger gelegt und die Handinnenseite vom Ausführenden weg zeigt, hat verschiedene Bedeutungen… Eine davon: Peace! 
Das Peace-Zeichen wird sehr oft auf Fotos oder Filmaufnahmen gezeigt, wenn man glücklich ist und einfach sein Lächeln mit dieser Geste unterstreicht.

Der englische Begriff Peace ins Deutsche übersetzt ‘Frieden’ hat in vielen Sprachen und Kulturen unterschiedliche Bedeutungen.

Das deutsche Wort „Friede“ zum Beispiel bezeichnet von seinem Ursprung her so viel wie „Freundschaft“. Es stammt von dem indogermanischen Wort „pri“ ab, eine Bezeichnung für „lieben“.

Frieden wird auch definiert als Abwesenheit von Krieg, Frieden als öffentliche Ordnung und schließlich Frieden als innere Ruhe.

Menschen verbinden damit auch die Vorstellungen von Gerechtigkeit und Harmonie.

Wenn wir alle nur ein bisschen mehr mit uns selbst Frieden schließen würden und wenn wir nur ein bisschen mehr Frieden unseren Mitmenschen entgegenbringen würden, dann würde es bereits einen riesengroßen Unterschied machen, davon bin ich fest überzeugt!

Wer sich Frieden wünscht (und das tun wir doch irgendwie alle), der kann ihn nicht mit Gewalt erzwingen. Gewalt erzeugt immer Gegen-Gewalt und nur indem du selbst Frieden in die Welt trägst, kannst du auch weiteren Frieden stiften! Oft ist es schon ein kurzes ehrliches Lächeln, was den positiven Unterschied macht – TRY IT, es ist gar nicht so schwer 🙂