Wolf – Yin Yang – Polarität – Strukturtheorie – Diamant – Einheit – Liebe

nur der erste Entwurf.. aber so oder so ähnlich 😉


FREIHEIT – Der Wolf ist ein Freiheit liebendes Tier. Er warnt als Krafttier deshalb auch davor, dein Denken und Handeln all zu sehr einzuschränken. Du brauchst Freiheit, also sperr deine Gefühle und Instinkte nicht ein.

SELBSTLIEBE – Ein Wolf lässt es nicht zu, dass ihm irgendwer schadet. Er schützt sich vor sogenannten Freunden, die ihn nur ausnützen und seine Energie aufsaugen wollen. Sei nicht zu großzügig und gutmütig – sei ein Wolf!

NATURGESETZE – Wölfe pflegen immer in strenger Ordnung, einer hinter dem anderen, einen Fluss zu durchschwimmen, genauso wie die Jahreszeiten in ihrer Aufeinanderfolge das Jahr bilden.
Viele Dichter nennen deshalb das Jahr “Lykabas” – aka die Wolfbahn.
Der Wolf symbolisiert also auch die Naturgesetze bzw. die strenge Ordnung in der wir Leben. Wenn uns diese nicht bewusst ist, dann ertrinken wir..

POLARITÄT – Der Wolf ist ein Symbol der Polarität! >> siehe auch: Polarität !!
Auf der einen Seite ist der Wolf in natura ein sehr gefährliches Tier. Er ist ein Symbol für Rücksichtslosigkeit, Aggressivität und Triebhaftigkeit. Er deutet auf das Unbezähmbare in uns hin, auf das zweite Ich, mit dem wir im ständigen Kampf liegen, auf den Spannungszustand der Seele (siehe auch: Lustprinzip). Der Wolf symbolisiert aggressive Triebe, Instinkte und Begierden,- sie können zur Gefahr werden, wenn man sie nicht besser beherrscht.
Auf der anderen Seite sind Wölfe sehr soziale Tiere, die in Rudeln mit festgefügten Traditionen und Grenzen leben. Erdverbunden Stämme hatten großen Respekt vor Wölfen, weil diese einen so ausgeprägten Familiensinn besitzen und nur alte und kranke Mitglieder einer Art jagen. Der Wolf als Symbol für die Beziehung zu deiner Familie und Gemeinschaft, die liebevolle Seite deiner Natur und deine Gefühle zu Intimität. Er ist ein Schutztier, das dir etwas über Liebe und Familie beibringen kann.
>> siehe auch: Freud’s Strukturtheorie – das Es, das Ich und das Über-Ich

ZERRISSENHEIT – Das Zersplittern des Kopfes, weil uns manchmal fast der Kopf platzt, weil einfach zwei Wölfe in uns leben, weil das Es und das Über-Ich unvereinbar scheinen. In Form des Wolfes und Yin/Yang – die Sinnbilder von Polarität und doch sind beide Pole immer in Einem vereint.

EINHEIT – u.a. durch das drittes Auge – Liebe – können wir unsere Zerrissenheit wieder in Einheit verwandeln. Wir können Klarheit und Reinheit in uns schaffen. Die abgebildeten Splitter, sind Teile eines Diamanten. Der Diamant als Symbol für Reinheit. Sobald du dein Drittes Auge öffnest, erhältst du persönlichen Zugang zu höherem Wissen!  Dann passiert es, dass die Polaritäten im EINSSEIN verschmelzen. (siehe auch:  Zirbeldrüse)
Diamanten sollen ihren Trägern göttlichen Glanz auf Erden, höchste Reinheit und Erleuchtung verleihen und nicht einmal der Teufel soll diesen Kräften widerstehen können. Als Heilstein ist der Diamant sehr begehrt, da ihm viele Heilwirkungen auf den Körper und die Psyche nachgesagt werden. Der Diamant überträgt seine Werte auf seinen Träger: er gibt ihm Charakterstärke, Willenskraft und Selbstbewusstsein.
Doch der Diamant vermittelt auch den Drang nach geistiger Freiheit. Er ist ein Symbol der Reinheit und sorgt so für klare Gedanken und vor allem die Treue zu dir selbst. Zusätzlich stärkt der Diamant auch Eigenschaften wie Einsicht und Lernfähigkeit. Denn das Streben des Diamanten nach Reinheit wirkt sich auch auf die Umgebung aus. So wird sein Träger durch ihn verantwortungsbewusster sowohl sich selbst, als auch anderen gegenüber. Krankheiten seelischen Ursprungs lassen sich durch das Tragen eines Diamanten manchmal sogar erkennen und dadurch bewältigen. Allgemein steht der Diamant für Harmonisierung, Einheit und somit auch wieder Liebe.

ERFOLG – Nichtmal 10% der Jagdversuche von Wölfen sind von Erfolg gekrönt!
Und “nur” weil Wölfe zu 90% Misserfolge haben, werden sie dann auch nicht einfach Vegetarier..
Hustlen. Einfach immer weiter jagen und nicht aufgeben!
siehe auch: keep ON and ON!

FOKUS – WHAT YOU FOCUS ON GROWS!
.. wenn du dich auf für dich Positives fokussierst, wächst das.
.. wenn du destruktive Dinge fokussierst, wird jedoch dieser Bereich immer mehr Platz in deinem Leben einnehmen. Beispiel: Der Kampf zwischen den zwei Wölfen… #powerful