Es gibt solche und solche Menschen…


Das hab ich letzte Woche mal wieder gemerkt…

Zuerst unter der Woche. Wo es mir mal wieder aufgefallen ist, was für geile Menschen es gibt!
Menschen, die einen NICHT kritisieren, sondern feiern!
Menschen, die nicht an einem zweifeln, sondern an einen glauben!
Menschen die nicht das Negative im Fokus haben, sondern das Positive an einem sehen!
Menschen, die dieses Funkeln in den Augen haben, wenn man sich mit ihnen unterhält!

Wenn man auf solche Menschen trifft, dann geht es einem guuuut!
Also jetzt wirklich! Das ist ein unglaublich geiles Gefühl solche Menschen zu kennen!

Und dann – letztes Wochenende wurde ich direkt wieder daran erinnert:
Das Gegenteil gibt’s auch immer noch!
Menschen, die einen NICHT ernst nehmen und immer kritisieren müssen.
Menschen, die einen nicht verstehen können oder oft auch nicht verstehen wollen.
Menschen, die keine Ahnung von einen haben und immer alles verurteilen.
Menschen, die NICHT glauben, dass ALLES möglich ist!
Menschen, die sowieso NICHT glauben, dass DU es schaffst!
Menschen, die als erstes und letztes immer das Negative sehen.
Menschen, die dich und alles, was du tust in Frage stellen und als lächerlich ansehen.
Menschen, die dir sagen, dass es FALSCH ist was du tust und dass du es lieber lassen solltest.

Und wenn man mit solchen zu tun hat, dann fühlt man sich mies – richtig mies!

Was kann man dagegen tun?

Keine Ahnung 😀

Sag mir bitte, wenn du den ultimativen Tipp dafür hast!

Bzw. ich weiß auch was:
Entweder man wird zu einem Menschen, der nichts mehr an sich ranlässt.
Dann kann man ungewollt meistens auch das Gute nicht mehr so an sich ran lassen…
Man distanziert sich halt von dem was andere denken und sagen und von seinen Gefühlen.

ODER man diszanziert sich von den Menschen, die einem ein mieses Gefühl geben…

Heißt: Umfeld aussortieren!
Oder: Besuchsverbot!
Oder: Für dieses Gespräch stehe ich nicht zur Verfügung!

#ishaltso
#ende

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...