2017-08-04: Alles gleich. #whatever

Ich denke es mir soooo oft und grad wieder..

Irgendwie ist doch alles gleich. Alles ist gleich gut und gleich schlecht.
Allen Menschen geht es gleich gut und gleich schlecht.
Irgenwie ist es völlig egal was andere machen.
Es ist scheiß egal ob du denkst, dass es bei irgendwem es gut läuft oder es jemanden verdammt schlecht geht. Es kann sich von Tag zu Tag ändern. Es ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Und du selbst kannst niemals vollkommen das erleben/fühlen, was der andere gerade durchmacht. Und wenn du denkst, du weißt grade, was bei dem anderen los ist, dann ist es im nächsten Moment wieder ganz anders und naja…
Sowieso haben die meisten Menschen keine Ahnung von nichts. Manchmal hab ich das Gefühl, dass ich teilweise etwas mehr Ahnung habe, weil sich mir Menschen oft mehr öffnen als anderen und weil ich mich tatsächlich gut in andere einfühlen kann oder ein Gespür dafür habe, wenn bei anderen, was nicht so gut läuft – und doch beweist mir das Leben immer und immer wieder, dass es eben doch nicht so ist, wie ich dachte, dass es ist!

Es ist schon der Wahnsinn unser eigenes Leben vollkommen zu begreifen – allein das ist wahrscheinlich unmöglich. Und dann denken wir, wir wüssten, was bei anderen abgeht und was die denken und fühlen?
Lächerlich, was wir da einbilden.. #waslos

Ich bin gar kein Mensch, der Menschen sofort in Schubladen steckt und denkt, dass sie was bestimmtes wären. Mit der Zeit aber, macht man sich halt doch ein Bild von den Menschen. Man lernt sie kennen, sieht wie sie reagieren und was sie machen und bekommt vieles mit – basierend auf diesen Dingen bildet man sich dann doch was ein. Die Psyche will dann Hellseher spielen und erwartet Sachen, die die Person tut und wie sie reagieren wird in bestimmten Situationen. UND TROTZDEM >> Bullshit.. Es ist immer anders als man denkt. Maybe nicht immer. Aber soooo oft. Oft? Häufig? Manchmal? Immer? Keine Ahnung! OFT!

Das Leben ist unendlich umfangreich… #isso.

Wenn ich eine Sache weiß über jemanden, jooo – dann nagel ich den natürlich nicht drauf fest.
Auch bei zwei Sachen nicht.
Auch wenn ich zehn Sachen über den weiß, maße ich mir nicht an für diese Person zu denken.

Wenn ich hunderte Sachen über den weiß und schon Monate bis Jahre kenne –
DANN kommt es immer wieder vor, dass ich mir doch einbilde, was zu wissen.

Dann denke ich mir vielleicht – okay:
DIE Person ist glücklich.
oder:
DIE Person ist unzufrieden in ihrem Leben.

Oder im Bezug auf mich:
DIE Person mag mich nicht.
oder
DIE Person liebt mich.

Und DANN… erfahre ich doch immer nochmal neue Sachen,
die mein Bild von der Person KOMPLETT über den Haufen werfen..

Alles relativiert sich immer immer immer wieder.

ALLES IST RELATIV UND
NICHTS IST FÜR DIE EWIGKEIT.

Umso wichtiger ist es:

FOKUS AUF DICH!

DU!!

DICH SELBST!

DU GANZ ALLEIN BIST DAS EINZIGE, WAS FÜR IMMER BLEIBEN WIRD!

ALLES – wirklich alles andere kann kommen und gehen.
Dein Umfeld, deine Bezugspersonen, dein Besitz, alles kann plötzlich weg sein oder Neues kann kommen.
Es gibt für nichts ne Garantie.

back to the point…

Egal wie gut es jemanden geht –
es muss nicht immer so gewesen sein,
es muss auch jetzt nicht so sein,
es kann scheinbar so aussehen
und es kann auch plötzlich wieder ganz anders sein.

Und auch egal wie scheiße es jemanden geht
es muss nicht immer so gewesen sein,
es muss auch jetzt nicht so sein,
es kann scheinbar grade so aussehen
und es kann auch plötzlich wieder ganz anders sein.

WIE du selbst drauf bist, hast auch noch Einfluss drauf, wie du jemand anderen siehst.

WIE es dem anderen tatsächlich geht – du kannst Impulse geben, aber NICHT MEHR!!

Solltest du auch nicht!

Wie es dem anderen geht, dass kann er nur selbst lenken!

Und alles was du theoretisch in andere reinsteckst, fehlt dir für dein eigenes Leben.

Das Wichtigste in deinem Leben solltest DU sein!

Es ist DEIN LEBEN.

Und wenn es hart auf hart kommt, zählt es einfach, wie DU dastehst!

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*